Posts

Es werden Posts vom Juni, 2010 angezeigt.

Quilting together - Mystery von Veri

Bild
Proudly present:
Mystery von Veri: Ready!!!

Stoffauswahl
2Farben sind gefragt
da ich jedoch zu wenig Stoff habe
wird kurzerhand eine dritte Farbe ins Spiel gebracht
Woche 2 in Streifen schneiden

Woche 3
jeweils 3 Streifen zusammennähen
und dann Dreiecke ausschneiden
so aufgeregt war ich schon lange nicht
weil bei Verschnitt kein Ersatzstoff
aber - kurzes durchatmen - es hat geklappt

Woche 4
Das Zusammennähen der einzelnen Teile
nach längerer Puzzlearbeit
"wie schaut es noch besser aus"
ist es doch geschafft

Woche 5
die Lagen
mit Vlies verstärken und quilten

Woche 6
Binding
ein unifarbener Stoff
als Randeinfassung.

Insgesamt eine spannende Geschichte
der Entschluss mitzumachen
ohne zu wissen, was es wird
Stoffe auszuwählen und zu schneiden
ohne eine Vorstellung zu haben
und zum Schluss
der Stolz auf das Ergebnis.

Sie wachsen wie die Schwammerl

Bild
Früher Abend im Wald,
ringsum ist es ganz still,
einzig die Vögel
lassen sich nicht von mir stören.
Mir kommt der Gedanke
"wie auf einer Meditations-CD mit Vogelgezwitscher"
kurz halte ich inne
um zu lauschen.
Aber getrieben vom Schwammerl-Fieber
muss ich weiter,
drehe engmaschige Runden im dichten Wald.
Bald hab ich ein Kilo zusammen.
Stolz präsentiere ich meine Ausbeute daheim.
Ab nun gibt es wieder Schwammerlgerichte,
in allen Variationen.

Warte-Zeit

Bild
Ein einfaches Biskuit

Erdbeeren
Gelee
Schlagobers


Sommergefühle

Libellen fliegen über den seichten See,
Das Sonnenlicht spiegelt sich nieder.

Die Störche klappern ihr Liebesspiel
und schnäbeln durch ihr Gefieder.

Im Seerosenteich, auf Seerosenblüten,
liegen die Frösche und singen ihre Liebeslieder.

Ein Sommerwind weht durchs Sommergras,
er verweht den Mohn und fliegt dann weiter.

Der Sommer ist jetzt wieder hier,
er legt sich auf uns nieder.


Sehnsüchtig erwartet
der Sommer,
die Warte-Zeit versüßt mit Erdbeeren
und warmen Gedanken.

Bag - Woche 2

Bild
Woche 2 by Kelly Rachel
dank des Regenwetters
hatte ich Zeit zum Nähen

Taschengriffe
- ein Gürtelband hab ich eingebügelt
und dann mit dem Innenfutterstoff gesäumt
das ist insgesamt stabiler

eine tolle Lösung sind
die vielen Innentaschen
am Taschenboden rechts und links


Eine leicht verständliche (englische) Anleitung,
dank der vielen Bilder
auch für einen Anfänger
leicht zu bewältigen.

"ich bin dann mal im Wald"

Bild
Wie ein Magnet
zieht es mich in den Wald,
und an sonnigen Plätzchen
sind sie
die ersten Schwammerl
nur Nachschauen - noch nicht pflücken;

Flowers Block II

Bild
Block 2 ist fertig
schnell gestickt
und dank seiner relativ kleinen Größe
auch schnell genäht

Weltstricktag - Freistadt

Bild
Herta hat den 1. Weltstricktag
in Freistadt organisiert
da musste ich doch auch dabei sein.

eine kleine Auswahl der strickenden Damen
alle waren mit Feuereifer bei der Sache
weniger mit Sticken - vielmehr mit Tratschen!
vom lokalen Strickgeschäft
gab es für jede Teilnehmerin
2Knäuel Sockenwolle + Stricknadeln
eine tolle Sache - vielen Dank dafür

Liebe Herta!
Vielen Dank für die Mühe und Organisation
schöne Stunden haben wir bei euch verbracht!

Glück gehabt

Bild
gestern noch sind wir verschont geblieben
heute waren wir mitten im schönsten Gewitter

Golfballgroße Hagelkörner
- meine Familie war schnell
und hat meinen Kürbis gerettet

ich bin maßlos erleichtert
es gibt auch im Juli wieder ein Foto

Bag - Woche 1

Bild
bin ganz und gar dem Nähen verfallen
kurz entschlossen hab ich die Tasche zugeschnitten

und genäht
in blau-grün gehalten
mein absoluten Favoriten momentan

Lampion

Bild
Eine zarte Blüte
rotschimmernd wie ein chinesischer Lampion
- eine einfache Heidelbeerblüte

laue Frühsommernacht
ein Schloss
ein Ball
violett
Tanzmusik
Freunde
früher Morgen
Müdigkeit

Impressionen einer Ballnacht

und ich fühle mich
leicht und schwebend
den Rhythmus noch in den Beinen
die geteilte Fröhlichkeit in der Seele
einfach stimmig - rundum Wohlgefühl

Überraschung

Bild
Liebe Gudrun die Überraschung ist dir gelungen
eine Knäuel feinster Malabrigo Wolle
der Farbton apfelgrün -
könnte nicht besser sein.

Nochmals vielen Dank dafür!

Bin schon am Überlegen
was ich damit anstellen werde!

Zwölf 2010 / 6

Bild
Erst beim Fotografieren
hab ich das Früchtchen gesehen!
Meine Pflanze wohnt noch immer im Topf
ich bin besonders heikel auf sie.
Ende der Woche soll es so weit sein.
Dann wird sie umziehen.

Trübes Regenwetter und Wind
- kein gutes Licht.
Mein Baum ist im Umkreis der Einzige,
mit so wenig Laub!