Sidekick Boot Socks

Toe-up Socken
Resteverwertung
Der Gedanke war "Mal schauen wie weit die Wolle reicht"
Die Freude war groß, dass es für ein ganzes Paar gereicht hat!

Zuerst gings in grau mit dickeren Nadeln los. Ab der Ferse war dann Farbwechsel und der Schaft wurde zweifädig mit dünneren Nadeln und weniger Maschen gestrickt. Die Wirkung ist großartig und ich finde sie äußerst kuschelig!

Sidekick Boot Socks by Kate Atherley
via Knitty Winter 2015 - ein kostenloses Muster



Kommentare

  1. Die passen toll zu deinen Schuhen! Es ist immer spannend, ob die Wolle für Restesocken reicht. Viele schöne Wege in deinen neuen Socken!
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Socken und da es bei euch noch richtig Winter ist, kannst du sie sicher sehr gut gebrauchen! Übrigens, meine Gritzner ist auch noch voll funktionstüchtig ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden!! Die können sich wirklich sehen lassen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen