2. Advent

Werst mei Liacht ume sein 

Glawischnig/Mittergradnegger 



Wo is denn in Schnee
noch a Wegle zu dir,
Kindle fein Kindle klan,
is nit guat in da Finstar
wånn ka Steigle mehr is,
da Schnee werd mi gånza vawahn.


Åba her üban Schnee
geaht a Schein bei da Nåcht,
Kindle klan Kindle fein,
is ka Herzle varlåß’n,
dås se fürcht bei da Nåcht,
werst uns åll’n a Weg ume sein.


A Weg für mi ume,
wånn de Gfrier aufe steht,
Kindle fein Kindle klan,
werst mi tröstn, werst mi trågn,
werst mei Liacht ume sein,
dei Liab werd ka Schnee nit vawahn.

Kommentare

  1. wunderschöne Worte zu tollen Bildern.


    eine schöne Adventszeit.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elfi,
    Ich danke dir sehr für diesen wunderschönen, das Herz und die Sinne berührenden Post.
    Eine frohe Adventszeit wünscht dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen