Rundumadum


 Ein Loop für den heurigen Winter.
Er hat das Zeug zum Lieblingsteil!


 Wolle von Madelintosh - stand auf meiner Wunschliste ganz oben
Die Farbkombination ist sehr eigenwillig - das gefällt mir!
Verstricken lässt sich die Wolle supergut.


Anleitung: Rundumdaum von Angelika Luidl via Ravelry
Wolle: Madelintosh Sport (2Knäuel im Wechsel verstrickt, da ein kleiner Farbunterschied war)

Kommentare

  1. Ui, das versteh ich, dass er dein Lieblingsschal werden kann. Mir ging es bestimmt ähnlich.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Madelintosh hab ich noch nie verstrickt - das wäre auch mein Wunsch!
    Eine schöne Farbe hast du da ausgesucht und eine sehr nette Anleitung.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elfi,
    der Loop sieht super aus - den würde ich auch nehmen ;-)
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere, der Schal ist toll geworden und die Wolle traumhaft. Ich habe gleich die Wollseite besucht und frage mich: "Hast Du die Wolle in Amerika bestellt oder gibts die in Österr, oder sonst wo in Europa?
    LG
    Teresa

    AntwortenLöschen
  5. Danke!
    @teresa: das war ein Privatkauf via Ravelry!

    AntwortenLöschen
  6. was für ein schöner schal! das muster finde ich grandios (und den namen ulkig). und man erkennt sofort, dass es eine madelintosh ist, die haben einfach tolle färbungen.
    linnea

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön ist Dein Loop geworden und die Temperaturen verlangen ja doch schon solche Halswärmer!

    Ich wünsche Dir einen besinnlichen ersten Advent und grüße Dich herzlich
    Diana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen