Zebras

Die Sommerstrickunlust hat mich voll im Griff
2 Monate hat es gedauert,
um diese Socken zu stricken.
Der Beschenkte freut sich besonders über die extra Zehe.
Ich persönlich mag`s  ja nicht,
diese Kribbeln zwischen den Zehen.

Wolle: Woll-Butt Mykonos (verstricken lässt sie sich gut, mal sehen wie`s beim Waschen aussieht!)
Nadeln Nr.: 3
Anleitung: Topp Socken stricken
                 Ferse wie bei Djinni

Kommentare

  1. Das sind ja mal sehenswerte Socken mit der extra Zehe. Sehr schön sind sie geworden und die frischen Farben finde ich auch toll.

    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen