Eisige Kälte


-23° hat mein Thermometer heute früh gemessen,
was bin doch froh heute nicht aus dem Haus zu müssen!
Klirrende Kälte hat mich dennoch nicht vom Schifahren abgehalten
Am Berg mit Wind,
wars jedoch auch schon vor einigen Tagen
nicht ganz angenehm
und trotzdem hab ich diesen Tag sehr genossen.

Wie schaut's bei euch aus mit der Kälte?
Nach dem Motto: Wer bietet mehr!!!

Kommentare

  1. Tirol: Auch kalt, aber nicht mehr als 20 Minusgrade.

    AntwortenLöschen
  2. Hach watt war das schööön - im Januar war ich im LeutaschTal/Tirol und das Photo erinnert mich an diese wunderbaren tiefverschneiten Berge dort, die Hohe Munde und die GehrenSpitze, die Leutascher DreitorSpitze und der PredigtStuhl und die Reither Spitze. 1,50m unten und 2.50m am Berg - und da mit WanderStiefeln oder auch mit SchneeSchuhen unterwegs.
    GLGr vom Wolfgang aus der schönsten hansestadt am ryck.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elfi,
    da kann ich Gott sei Dank nicht mithalten. Mehr als -14/-15 Grad hat es bei uns nicht. Schönes Bild ist das. Wo ist das?
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. wow, so viel kann ich nicht bieten.
    das kälteste waren -16°, auch schon ganz schön huschi. dafür ist die sonne sooooooo schön!
    wünsche dir ein schönes wochenende und liebe grüße
    martina

    AntwortenLöschen
  5. @Wolfgang: schön, dass du zu mir gefunden hast,hab gerade mal gegoogelt wo Greifswald ist :-)
    @ Elke: das Bild ist von Oberösterreich - Wurzeralm, ein kleines feines Schigebiet.
    @Martina: eisigschön, aber ich hoffe nicht mehr lange. sogar zum Langlaufen ist es mir zu kalt!

    AntwortenLöschen
  6. bei dem Ausblick, muss man auf die Schi.

    Du bist zu beneiden, denn dieses Jahr fahren wir nicht zum Schifahren.

    Das fehlt mir schon sehr, bei uns ist es leider zu flach und zu wenig Schnee.


    (im Moment - 18° C)

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  7. die tiefesten temperaturen in unserer region haben sich wohl um -17 grad bewegt, langsam wird es aber besser; dass du der eisigen kälte trotzt und sogar zum schifahren gehst, bewundere ich. man sollte es wie unsere schifahrer machen, die derzeit nur mit einem kälteschutz im gesicht unterwegs sind :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  8. ui, das ist ordentlich - bei uns war es noch nicht kälter als -15° irgendwann in der nacht. aber mittelhessen ist auch nicht für rekordtemperaturen bekannt ;)
    linnea

    AntwortenLöschen
  9. @Rena: Ich brauch den Kälteschutz leider an den Oberschenkeln, die hat es trotz aller Vorsicht mal wieder gefroren- und das tut wirklich besch... weh. (hält mich aber trotzdem nicht auf :-)

    AntwortenLöschen
  10. Bin spät dran, sorry, aber die Kälte hält an. So ein herrliches Foto habe ich nicht zu bieten, aber die Temperaturen heute morgen waren rekordverdächtig. Als ich um 6 Uhr aus dem Haus bin, um zur Arbeit zu fahren, hat sich meine Bettwärme sofort verzogen ... klirr ... minus 21,3 Grad C.
    Ich wünsche Dir eine warme Stube und grüße herzlich
    Diana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pandora's Box