Stadttag

 Flucht aus dem Alltagslandleben
ins Stadt-Tier-Leben
manchmal muss es sein 
ich muss raus aus dem plötzlich zu engem Heimatland
ein paar Tage Stadtluft schnuppern
mich treiben lassen
vom hektischen Stadtalltag



neugierig war ich, auf das "Baby-Leben" im Zoo


einer der sich partout nicht umdrehen wollte,
er war auch von hinten ziemlich süß!


einer der nie alleingelassen wurde
behütet, umsorgt, gefüttert!







zwei ganz "Wilde"
die sich wirklich gern mögen










und jetzt, bin ich wieder zufrieden, daheim zu sein,
umgeben von meinen liebsten, gewohnten und vermissten Dingen!

Kommentare

  1. Deine schönen Fotos erinnern mich daran, dass ich eine Jahreskarte für den Schönbrunner Zoo habe. Ich hoffe, ich schaffe noch einen Besuch bevor sie abläuft, denn das Panda-Baby möchte ich auch zu gerne sehen!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pandora's Box