Saroyan

 Meine momentane Lieblingsfarbe
verstrickt zu Saroyan
auf der Suche nach der deutschen Überstetzung für Saroyan
bin ich auf einen amerikanischen Schriftsteller gestoßen
William Saroyan
der in den 30iger Jahren 
während der Weltwirtschaftskrise
sehr bekannt war.

 dieser Schal steht schon länger auf
meiner Will-haben Liste,
gestrickt mit Lana Grossa Bingo
absolut weich und anschmeichelnd


Muster: Saroyan
Wolle: Lana Grossa Bingo eisblau
Nadeln: Nr.5

Kommentare

  1. Du hast aber auch eine schöne Handschrift beim Stricken, wunderschöne Farbe.
    Liabe Grüße
    Silvia-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, was frau beim googeln so entdeckt...
    Der Saroyan steht auch auf meiner (unübersichtlich gewordenen) Wunschliste und deiner sieht wirklich ausgesprochen kuschlig aus - sehr schöne Farbe und wie immer wundervoll gestrickt.

    AntwortenLöschen
  3. Den Schal habe ich auch seit langem auf meiner Liste...

    Ist dir sehr schön gelungen!

    AntwortenLöschen
  4. Das könnte auch meine Lieblingsfarbe sein. Und überhaupt finde ich das Stück überaus gelungen.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  5. Scheint ein beliebtes Design zu sein - auch auf meiner Liste ist dieses Tuch! Deins sieht sehr schön aus. mit dem dichten Maschenbild!
    Liebe Grüße! Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gelungen, die Kombination von Material, Farbe und Muster. Viel Spaß damit! ... Auch deine Morgaine-Socken sind bewundernswerte Stücke ... und das gestickte Winterbild ist einfach nur entzückend. - Es hat auch etwas Gutes, wenn man länger nicht zum genüsslichen Bloglesen gekommen ist, dann warten umso mehr schöne Dinge auf einen.
    Danke fürs Zeigen!
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich, wunderschön!!!! Wow, ist der schön geworden!
    Schönen Abend wünsche ich Dir! Diana

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön...und eine tolle Farbe!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen