Ankunft

Baby F. ist angekommen

"Weisat"
das ist ein Geschenk
zur Geburt eines Kindes.

Meine Söckchen möchte ich
unter anderem gerne schenken.

und ich freue mich schon
solch einen Winzling
im Arm halten zu dürfen.
Babygeruch - von meinen Kindern
hab ich ihn heute noch in der Nase.
Vergessen sind die Schreinächte
und Kinderkrankheiten.
die schönsten Erinnerungen
sind zugleich die glücklichsten.
die unangenehmen Dinge -
sehr bereitwillig aus dem Gedächtnis gestrichen.


Anleitung: BabyDrops
Wolle: Sockenwollrest
Nadeln: Nr.3

Kommentare

  1. Ja,die Ankunft eines Kindes ist immer wieder ein Geschenk.Deine Söckchen sind ein schöner Willkommensgruß liebe Elfi.Und Du hast die Erinnerungen wundervoll beschrieben.Diesen Babygeruch vergisst man wohl nie.

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. hai happy new year, nice to meet u, u hv a great blog here ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Total suesse booties! Und du hast ja so recht!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elfi,
    deinen Erinnerungen kann ich nur beipflichten. Die Schühchen sind so süß - viel Freude mit dem Baby wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  5. Das gibt bestimmt warme Füßchen. Auch ich habe noch den Geruch meine 2 Kleinen in der Nase.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  6. ui - die sind super süss!
    tja - gottseidank vergisst man die "schlimmen" dinge wie schlaflose nächte und krankheiten, bauchweh das eigene kreuzweh vom ewigen "schleppen" und was es da sonst noch alles gibt... und errinnert sich an die schönen dinge wie das babylächeln und das erste mama....
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elfi,
    sogar mit Zöpfle und dieser herrliche Wolle - da wird das Baby warme Füße haben - und Menschen mit einem großem, weiten Herz...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Lieb Elfi,
    herzlichen Glückwunsch zum neuen Erdenbürger...
    allerliebst sind die kleinen Babypuschen...

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen