Zwölf 2010 / 1

Kürbiskerne
gesammelt aus der vorjährigen Ernte
ich begleite und betreue sie die nächsten 12 Monate
und ich hoffe am Ende des Projektes
wieder Kerne präsentieren zu können!

der Weg der hinterm Haus vorbeiführt
auch ihn werde ich regelmäßig begehen

Kommentare

  1. Ein paar kleine Kürbiskerne ... denen 2010 besonders viel Liebe und Aufmerksamkeit zuteil wird! Das ist eine schöne Idee und lenkt den Blick daruaf, wie schön es ist, dem Leben, dem Wachstum zuzusehen und es zu begleiten. Symbol für unser inneres Wachstum, an dem wir unermüdlich arbeiten wollen....

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Kürbiskernen finde ich ja auch absolut genial!
    Und toll, dass man durch das Projekt so viele interessante Blogs findet. :)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elfi,

    was für eine großartige Idee! Ich bin schlichtweg restlos begeistert von deinen Kürbiskernen! Darauf muss man erst mal kommen. Freue mich wahnsinnig auf die kommenden Monate mit deinen zwölf2010!

    Herzensgrüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elfi,
    deine Idee ist so schön. Die ganze Aufmerksamkeit schenkst du diesen kleinen einfachen Kürbiskernen.
    Das hat so etwas von "Back to the roots".
    Ich werde ein stiller Begleiter auf deinem Wege sein.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. eine wirklich tolle Idee. da bin ich gespannt ob sie im herbst dann Kürbisse tragen.LG

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elfi, dann schreibe ich ihn doch glatt noch einmal ;-) - mein zwölf 2010 Bild stelle ich erst heute Abend oder morgen ein - kämpfe noch mit der Vorlage :-)
    Die Kürbiskernidee finde ich total klasse und drücke die Daumen, dass auch alle fünfe blühen, wachsen und gedeihen! Liebe Grüße von Blog zu Blog, GZi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Deine Idee mit den Kürbiskernen echt klasse! Auf die Idee wäre ich nie gekomme.

    Liebe Grüße,

    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elfi,
    eine wunderbare Idee, Kürbiskerne auf ihrem Wachstumsweg zu begleiten...
    Gerne möchte ich miterleben und freu mich sehr...


    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Eine wirklich tolle Umsetzung dieser Idee,ich freue mich schon sehr darauf das Wachsen miterleben zu dürfen.

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Idee mit den Kürbiskernen auch klasse und bin sehr gespannt darauf wie sie sich von Monat zu Monat entwickeln!

    Herzliche Grüße aus dem Norden!

    Maike

    AntwortenLöschen
  11. liebe elfi,

    danke für deinen besuch bei mir und deine lieben worte.
    während meiner blogpause hab' ich auch an dich gedacht, was du wohl machst, wie es dir geht ...

    auf dein fotoprojekt freue ich mich sehr.
    in kleinen schritten die veränderungen aufblättern.

    auf dass dir deine warmhalte-socken und beschützer-handschuhe die kälte vom leib halten, das wünsche ich dir.
    das allerbeste dir und den deinen für dieses neue jahr!

    herzensgrüße sendet dir
    anita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elfi, auch Dir alles Liebe noch für das neue Jahr :-) und das fängt mit Deinen Ideen zu 12/2010 hervorragend an. Einfach genial! Ich freu mich auch die Fortsetzungen. Danke sehr für Deinen netten Eintrag. Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    das ist wirklich eine schöne Idee mit den Kürbiskernen. Auch dein Wegefoto gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  14. Die Kürbiskerne sind genial! Ich drück dir die Daumen, dass sie schön wachsen!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eulen nach Rom tragen